Steigende Kosten und neuer Vertrag

Für alle, die ihre Abende gerne und häufig vor dem Fernseher ausklingen lassen, und dabei individuelles Programm haben wollen, ist ein Abo eine gute Alternative. Die Einzelpreise für Filme und Sendungen sind häufig hoch. Daher lohnt es sich ab einer gewissen Anzahl Sky zu abonnieren und von den weiteren Vorteilen zu profitieren.

Nach der Grundlaufzeit steht es einem natürlich frei zu kündigen. Wer die steigenden Kosten nach dieser umgehen kann, kann dieses tun und einen neuen Vertrag abschließen.

Das Programm kann beim Abo auf die Interessen der ganzen Familie abgestimmt werden und es kann so viel genutzt werden, wie man möchte. Durch die Festplatte kann man sich schon im Voraus Filme und Serien aufzeichnen, um diese am Wochenende oder an einem Sofaabend zu schauen. Sky hat zudem Kanäle, und Sendungen, die auf anderem Wege in Deutschland nicht angeboten werden. Ob Dokumentationen, oder Sportereignisse, das Programm wird vielfältiger. Bereits die Basisprogramme sind mit vielen Sendern ausgestattet und für spezielle Wünsche kann man gegen Aufpreis die Premiumprogramme hinzubuchen.

Da es kein Probeabo gibt, sollte man sich vorher gut überlegen, ob es viel genutzt wird. Man sollte sich mit den ausgestrahlten Programmen auseinandersetzen und sich überlegen, ob man sich deutlich mehr angesprochen fühlt, als von den vorhandenen Fernsehsendern.

Letztendlich entscheidet immernoch der persönliche Geschmack. Auch Sky leitet das Programm von allgemeinen Vorlieben ab.

Premiumpakete

Die Angebote für Premiumpakete locken immer wieder Kunden an. Ein wahrer Fussballfan möchte natürlich die komplette Bundesliga sehen.

Dabei wird in der Werbung nicht explizit eingeräumt, dass diese nicht einzeln buchbar sind. Premiumpakete sind immer mit einem Basisabonnement verbunden. Als Interessent sollte ich mich daher fragen, ob ich wirklich mindestens zwei Jahre an Sky Interesse habe, oder ob es mir um einen begrenzten Zeitraum geht, in dem etwas bestimmtes ausgestrahlt wird.

Vielleicht ist ja eine Sky Sportsbar eine Alternative in diesem Fall.

Auch Kinder quengeln gerne, wenn sie Disney Chanel hören. Ob es lohnenswert ist nur dafür Sky zu abonnieren, ist jedoch fraglich.

Die wenigsten Eltern begrüßen es, wenn ihre Kinder ständig vorm Fernseher sitzen.

Sky lockt gerne mit Premiumpaketen und führt die Konsumenten in Versuchung. Für viele ist der Dienst mit Sicherheit lohnenswert. Jeder sollte sich jedoch, wie bei jedem Abo eingehend informieren und für sich selber abwägen. Vor allem sollten auch die Alternativen in Augenschein genommen werden. Der Fernsehgeschmack, des einzelnen ist sehr individuell. Der eine weiß gar nicht, was er sich grad anschaut, da er zu sehr mit anderem beschäftigt ist und der andere ist vorm Fernseher nicht ansprechbar. So individuell der Geschmack, so individuell ist auch das Angebot.