Reality Serien sind der Trend

Mit einem Sky Abonnement entscheiden Sie wieder selber, was Sie im Fernsehen schauen.

Als Alternative zu ewigen Wiederholungen, oder Scripted Reality Serien, werden Filme Sport oder aktuelle Serien gezeigt.

Zudem können Sie noch mit einem Festplattenreceiver aufzeichnen, und so auch noch frei wählen, wann Sie was schauen.

Durch Angebote, können Sie sich Ihr Abonnement auf Ihre Interessen zuschneidern.

Egal ob Sport, Blogbuster, oder Disney, nahezu für jeden ist etwas dabei. Die Kosten richten sich dabei auch nach den Paketen.

Sie können zwischen den Rubriken, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport und Sky Fussball wählen, oder mehrere Pakete auf einmal bestellen.

Die Bestellung ist schnell und einfach. Die Laufzeit Ihres Abos beträgt 24 Monate. Weitere Premiumpakete, wie zum Beispiel Bundesliga können individuell zugebucht werden.

Man kann natürlch auch direkt ein Paket inklusive Premiumpaketen zu einem vergünstigten Preis buchen. Der Vielfalt sind wenig Grenzen gesetzt.

Angebote, Pakete und weitere Infos über Sky finden Sie hier

Bei dieser schnellen Möglichkeit Kunde zu werden, ist die Beratung allerdings sehr kurz gehalten. Genaue Abläufe, so wie eine Infohotline findet man erst nach genauem Lesen. Schade ist auch, dass man bei genauem Lesen feststellt, dass der Preis sich nach der Grundlaufzeit erhöht und es kein Probeabo gibt.

Sky oder Streaming

Viele Sender bieten in der heutigen Zeit auch Streaming an. Haben Sie eine Sendung verpasst, kann diese online jederzeit angeschaut werden. Der Dienst ist häufig kostenfrei und die meisten modernen Fernseher sind Internetfähig. Für die vom Abendprogramm gelangweilten also eine kostengünstige Alternative. Das Programm der ganzen Woche kann meistens aufgerufen und direkt angeschaut werden. Teilweise sind Sendungen jedoch einmalig kostenpflichtig, oder nur für Abonnementen frei.

  • Aber was, wenn ich mir Filme wünsche und Serien, die im „normalen“ Fernsehen nicht laufen?

Hier sind kostenpflichtige Streamingdienste eine gute Alternative. Diese werden ebenfalls als Abo, aber auch durch Zahlung pro Film/ Serie angeboten. Für die, die wenig schauen, eine gute Möglichkeit vom Fernsehprogramm loszukommen. Auch das Angebot ist sehr vielfältig und reicht von Serien über Dokumentationen bis hin zu aktuellen Filmen und Klassikern.

Streaming bietet zudem den Vorteil, dass nichts aufgezeichnet werden muss. das Programm ist online und kann sogar unterbrochen und mittendrin wieder gestartet werden. Die Dienste merken sich die Stelle an der gestoppt wurde.

Streamingdienste sind die kostengünstige Alternative, für die, die wenig schauen. Filme oder Serien, die einem besonders zusagen können auch heruntergeladen und immer wieder angeschaut werden.